Was Sind Die Optimalen Reifen Für Elektroautos?

Sommerreifen

Wenn Sie Reifen für Elektro- oder Hybridautos wählen, dann werden Sie sicherstellen müssen, dass die Reifen für diese Verwendung empfohlen werden. Nicht alle angebotenen Reifen eignen sich für Elektro- oder Hybridautos, weil das Gewicht der Batterien das Fahrzeug schwerer macht und die Reifenabnutzung höher ist als bei Autos mit normalem Verbrennungsmotor. Elektromotoren haben außerdem ein höheres Drehmoment, das im Vergleich zu Verbrennungsmotoren auch für eine höhere Abnutzung sorgt. Deswegen ist es umso wichtiger, die Reifen häufiger als sonst zu rotieren. Sie müssen zumindest die Profiltiefe messen, um zu wissen, wann es einen Unterschied von mehr als 2-3 mm zwischen den Vorder- und Hinterreifen gibt.

Die Profiltiefe ist bei Winterreifen noch wichtiger, aber auch bei Sommerreifen ist sie wichtig, weil die Haftung und die Fähigkeit Aquaplaning zu verhindern, mit abnehmender Profiltiefe abnimmt. Das Profil wird schneller abnutzen, wenn Sie Reifen mit hohem Rollwiderstand und niedrigem Reifendruck haben. Beides ist wichtig. Sie können hochwertige Reifen kaufen, die Ihnen einen geringeren Rollwiderstand haben und Sie sollten den Reifendruck regelmäßig überprüfen und sicherstellen, dass der Reifendruck immer auf dem richtigen Niveau ist.

Mit der steigenden Anzahl von Elektroautos und dem zukünftigen Verbot von Autos mit Verbrennungsmotor müssen alle Reifenhersteller damit beginnen, Reifen speziell für diese Fahrzeuge zu entwickeln. Nokian Tyres hat bereits einige Reifen auf den Markt gebracht, die einen geringen Rollwiderstand haben, damit die Fahrzeuge mit jeder Ladung weiter kommen, was eine der früheren Beschränkungen von Elektroautos war. Nokian Tyres hat jetzt eine spezielle Version des neuen Nokian Hakkapeliitta 10 auf den Markt gebracht, die Nokian Hakkapeliitta 10 EV heißt und für Elektroautos gedacht ist. In naher Zukunft werden sicher noch viele andere Reifenhersteller spezielle Reifen für Elektroautos auf den Markt bringen.

Welche Reifen die optimalen Reifen für Ihr Fahrzeug sind, hängt von Ihrem Fahrzeugtyp ab und davon, wann und wo Sie es fahren möchten. Sie benötigen Reifen, die für den Wintereinsatz zugelassen sind, wenn Sie vorhaben, bei winterlichen Konditionen zu fahren, aber Sie können nicht überall Spikesreifen verwenden. Wenn Sie also Spikesreifen an Ihrem Fahrzeug haben, dann müssen Sie sich informieren, ob sie am jeweiligen Zielort erlaubt sind.

Wenn Sie ein größeres Fahrzeug wie einen SUV oder ein Allradfahrzeug haben, dann benötigen Sie Reifen, die größer sind als die Reifen, die ein PKW benötigen würde. Sie meistens auch breiter und haben größere Felgen und sind deswegen teurer. Wenn Sie auch im Gelände fahren, dann stellen Sie sicher, dass die Reifen das aushalten und sie sollten am besten auch aramidverstärkte Seitenwände haben, um die Reifen vor seitlichen Stößen und scharfen Objekten zu schützen.

Weitere Informationen zu Reifen für Elektro- oder Hybridautos finden Sie hier: https://www.nokiantyres.de/